top of page
  • Ursula Liechti

SEI MUTIG


Sich einfach getrauen, sich überwinden, anpacken und ES einfach machen; Au weia! Ab jetzt kann es eng werden. Der Wille ist vorhanden, auch stark und deutlich spürbar, doch ein erster gedanklicher Gegenwind verlangsamt das Weitergehen.

Es ist so: Schnell kannst du etwas wollen. Vielleicht ist es sogar eine Herzensangelegenheit, es fühlt sich richtig an. Aber es jetzt auch noch tun? Du spürst es genau! Du bist dir auch sicher; doch jetzt kommst du auf deinem inneren Weg zur Umsetzung auf eine Kreuzung. Hier regelt der Verstand den Gedankenverkehr und der sagt vielleicht, dass es gar nicht günstig sei jetzt, dass Vieles dagegen spricht, dass es sehr unsicher ist und eventuell mehr kosten würde als es bringen könnte. Der Verstand, dein grosses Regelwerk. Der Verstand „meint“ es sozusagen nur gut. Er will dich beschützen, damit du sicher überlebst. Der Verstand hat ja auch keine weiteren Informationen. Nur das, was er bisher kennen gelernt hat und das will er konservieren. Du hast ja bis heute mit diesen Informationen gelebt und so sind die Grenzen gesetzt und aufs Endliche ausgerichtet.

Nur, und das ist das Schöne: Dein Geist, er weiss nicht, dass du endlich bist, ausser du erklärst es ihm, resp. dir selber und übertönst den grossen Geist in dir, dein grosses Bild. Er flüstert dir nämlich zu, dass du es schaffst. Genau, du stellst einfach das Radio, oder den Fernseher lauter, widmest dich dem Handy und so hast es halt einfach nicht gehört, nicht hören können!

„Kennst du diese Geschichte: Ein Paar langweilt sich und beklagte sich beim Leben, weil nichts Spannendes geschieht. Nun landeten doch tatsächlich Ausserirdische in ihrem Garten und klopften ans Fenster. Sie öffneten und sagten: Sorry, aber ihr kommt sehr ungelegen, gerade läuft unsere Lieblingssendung ...“

Also, mach dich bereit und höre auf dich. getraue und überwinde dich. Ignoriere deine Unsicherheit, du kannst trotz zittern, schwitzen und mulmigem Gefühl weiter denken, handeln oder laufen. Lasse positive Grundemotionen zu: Freude, Wertschätzung, Glücklich und eben den MUT. Beherzt mutig sein – die Kraft des Mutes spüren, überwältigend und unbeschreiblich schön. Und schon nimmst du Fahrt auf

Merke: MUT WIRD BELOHNT – Lasse dich darauf ein und überwinde Grenzen. Übers MentalTraining trainierbar.

Ursula Liechti's Mental-Training – steht für den Erfolg


(Foto von Mourad Sami auf Unsplash)

56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page