Suche
  • Ursula Liechti

OH NEIN!!! DU STELLST DEIN LICHT UNTER DEN SCHEFFEL???? NO WAY!


Was genau bedeutet das Licht unter den Scheffel stellen? Aus Bescheidenheit dein Können, deine Fähigkeiten, deine Kenntnisse, deine Intelligenz, deine guten Eigenschaften, deine Talente verbergen, dich nicht offen zeigen, mit dem was dein eigen ist zurückhalten. Oder auch, dich unter Wert verkaufen. Das Resultat davon ist natürlicherweise, dass man übergangen wird. Sei dies zB bei einem Auswahlverfahren. Was davon übrig bleibt ist Frustration, ja Enttäuschung. Obwohl diejenigen, die sich in die erste Reihe setzen, selten besser sind. Aber, sie getrauen sich. Es bleibt einem dann, zur eigenen Entschuldigung, fast nur noch übrig: diese mit Angeberei zu betiteln.

„Ein Scheffel ist ein Behälter, mit dem früher Getreide abgemessen und transportiert wurde. Stellt man nun eine Lampe unter einen Scheffel, ist von deren Licht nichts mehr zu sehen“. Im übertragenen Sinne bedeutet die Redensart also „zeig anderen, was du kannst und weisst, sei nicht bescheiden! Lasse dein Licht in die Weite leuchten!“ Also, stell dein Licht nicht unter den Scheffel! Es gibt keinen vernünftigen Grund dazu! Die eigenen Motive sind nicht haltbar! Getraue dich, dich zu zeigen – mit allem, was zu dir gehört und dich damit ins rechte Licht zu rücken. Überwinde deine Ängstlichkeit und die zaghaften Bewegungen. Getraue dich und entwickle Selbstbewusstsein; verschaffe dir positive Aufmerksamkeit.

Unsere Erziehung unterstützt eher die Anpassung und nicht die Verwegenheit. Vielleicht kann es auch sein, dass wir Angst haben, uns zu überfordern, also bleiben wir lieber zurückhaltend. Jedoch, bewundernd schauen wir auf diejenigen, die sich getrauen. Das gute Selbstbewusstsein, die Selbstsicherheit, so auch das Selbstvertrauen gehört zu deinen bedeutendsten Schätzen.

Erlaube dir dein Licht zum Leuchten zu bringen – in einer Selbstverständlichkeit. Du wirst dabei nicht überheblich, nur natürlich. Erlaube es dir, gesehen zu werden :-)

Selbstsicher und selbstbewusst – übers MentalTraining trainierbar :-) Ursula Liechti's Mental-Training – steht für Erfolg

(Photo by Dewang Gupta on Unsplash)

11 Ansichten

© Ursula Liechti • CH-8566 Engelswilen

Impressum