• Ursula Liechti

GUTEN MORGEN LIEBE SORGEN SEID IHR AUCH SCHON ALLE DA



Super, alle versammelt; dann können wir ja in den Tag starten. Same procedure as yesterday! Same procedure as every day!

Lehne dich einen Moment zurück und denke an heute Morgen. Heute Morgen beim Aufwachen, was waren die ersten Gedanken? „Ein neuer Tag, ein neues Glück? Mal sehen, was sich heute tut; freue mich; bin gespannt, auf das, was ich erlebe? Ein Date, vielleicht?“ Auf jeden Fall, Lebensfreude


Oder eher, „oh mein Gott, wie soll ich das alles bewältigen, bezahlen; wie begegne ich nur dem neuen Mitarbeiter, er war gestern so komisch; nur noch 10 Tage bis ich entscheiden muss, dabei habe ich doch keine Ahnung; Wo soll ich bloss in die Ferien fahren, damit es nicht zu teuer wird, die Steuern sind auch bald fällig; Mein Bauch fühlt sich immer noch so komisch an; ob mit mir wohl alles in Ordnung ist; Soll ich mit meinen Freunden mitfahren, ich weiss es einfach nicht, obwohl es erst in drei Monaten ist.“ Hört sich so dein Morgengruss an dich selber an? Dein innerer Dialog geprägt von sorgenvollen Gedanken? Auf den Stress fokussiert zu sein bedeutet, Lösungen werden schwierig, du errichtest dir Baustellen und hast keine freie Fahrt in deinem Leben. Du bremst dich selber aus


Erwache, oder noch besser wecke dich zu einem bewussten Leben auf. Nicht die Vergangenheit oder Zukunft bestimmen dich, sondern du managest deine Gedanken, deinen Fokus - JETZT.


Sei dir bewusst, dass jeder noch so sorgenvolle Gedanke, negative Emotionen auslöst! Und der Witz daran ist, die Situation ist noch gar nicht fällig, ist noch gar nicht aktuell. Und das ist der springende Punkt beim sich selber managen: Sei dir bewusst, dass wenn du erst in dieser Situation bist und eine Entscheidung ansteht, dann bist du in deinem Leben bereits weiter gewandert, hast dazu gelernt und so triffst du die Entscheidung, oder lebst das Verhalten in einer Situation - im JETZT.


JETZT erst spürst du was richtig ist. Richtig bedeutet nicht immer auch angenehm – aber es ist richtig. Sei für das Richtig unterwegs, denn dann bist du sicher, dass du auf dich hörst – Deine innere Wahrheit.


Traust du dir zu, den Tag anders zu beginnen? Dann starte gleich und verändere


Photo by Marko Blažević on Unsplash

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen