• Ursula Liechti

FALSCHE BESCHEIDENHEIT IST FRUSTRIEREND


Bescheiden und sympathisch, freundlich und hilfsbereit. Nichts erwartend, gebend auch annehmen bereitet keine Mühe. Du bist nicht auf Gefälligkeiten aus und brauchst auch nicht extra Aufmerksamkeit. Das tönt doch wirklich super! Ja und zwar genau dann, wenn du mit dir im Reinen bist, dein Selbstwertgefühl nicht von äusseren Faktoren abhängt; du nicht darauf aus bist, ständig im Mittelpunkt zu stehen. Wenn du es bist, geniesst du es, jedoch ohne jemand anderer zu verdrängen.


Es gibt aber auch die falsche Bescheidenheit und die führt meistens in die Frustration, Ärger oder Neid. Warum? Weil man sich zurücknimmt, sich dabei aber prompt übergangen fühlt. Weil man zugunsten anderer verzichtet, sich nicht vorne an stellt und dann auch keine Anerkennung erhält. Weil man sich mit weniger begnügt und das Mehr gerne den anderen überlässt. Weil man Anspruchslosigkeit zelebriert und leer ausgeht. Weil man zurückhält, um ja nicht aufzufallen. Man wird übergangen, übersehen und alle meinen man sei anspruchslos, weil man die anderen im Rampenlicht lässt. In beruflicher Hinsicht sieht man dann die anderen „Frechen“, die sich alles abholen.


Ich denke, das kann es nicht sein, weil niemandem geholfen ist. Den Weg aus der falschen Bescheidenheit heraus sehe ich, indem man sich seiner selbst bewusst ist, weiss was man kann und dies auch auf eine positive Art zeigt. Ohne deswegen ständig gierig nach Anerkennung und Aufmerksamkeit aus ist. Man kann sich zurücknehmen und das Terrain den anderen überlassen. Dadurch dass man wach und präsent ist, positioniert man sich richtig, so dass die Früchte einem auch zufallen. Zufrieden, freudig und glücklich im Leben unterwegs. Arroganz und Überheblichkeit sind keine Attribute der positiven Bescheidenheit.


Powervoll, fähig, sympathisch, empathisch – eine Kombination, die sich mit Bescheidenheit perfekt verträgt.

Bescheiden und doch absolut erfolgreich – übers MentalTraining trainierbar

Ursula Liechti's Mental-Training – steht für den Erfolg


Photo by Debbie Molle on Unsplash

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen