Suche
  • Ursula Liechti

DEINE GRUNDHALTUNG IST ZUGLEICH DEINE LEBENS-UNTERSCHRIFT


Jeden Tag bringst du ganz selbstverständlich deine Unterschrift an. Du setzt sie in digitaler Form unter Emails oder als deine ganz persönliche Unterschrift unter irgendwelche Schriftstücke. Deine Signatur, eine ganz persönliche Angelegenheit, oder mit anderen Worten dein Stempel. Nun, eine andere Form der Unterschrift: Deine Grundhaltung – Gedanken, jede Form von Selbst-Sicherheit/-Bewusst, -Wertgefühl/-Vertrauen, Meinung, Einstellung, Lebensprogramme, Emotionen, Bewegungen, Reaktionen, Interesse, Freundlichkeit, Stress, etc.. Mit deiner Grundhaltung hinterlässt du in jedem Moment deine Unterschrift und bestätigst, wer du bist. Sei dies beim Reiten, Umgang mit Pferd/Hund, Beziehungen, Beruf, Autofahren, Umfeld, einfach in jedem Lebensbereich. Es lohnt sich darüber nachzudenken und dir deine Lebens-Unterschrift bewusst zu machen. Es geht nicht nur darum ob positives oder negatives Denken; sondern es geht darum wahrzunehmen, was deine Lebensfaktoren sind. Frage dich selber: “bin ich flott unterwegs und das Leben macht Freude und Spass? Oder bin ich ständig suchend und dadurch gereizt, leer oder deprimiert?“ Lebst du mit starkem Motor oder im Leerlauf?

Je bewusster du lebst, desto mehr Einfluss kannst du auf deine Momente resp. dein Leben nehmen. Und, erst dann wirst du dir bewusst bist, was du verändern möchtest. Getraue dich und fange bei dir an, nur das zählt. Verändere deine Lebens-Unterschrift und du führst Regie, bist dein eigener Regisseur!


Mut zur Veränderung – übers MentalTraining trainierbar :-)

Ursula Liechti's Mental-Training – steht für Erfolg

(Photo by KAL VISUALS on Unsplash)

19 Ansichten

© Ursula Liechti • CH-8566 Engelswilen

Impressum