GO BEYOND YOURSELF

September 12, 2018

 

Denke grösser als die Mauer…
Wenn du Menschen/Pferden/Situationen gegenüberstehst, die dich zu Ärger provozieren, mache dir bewusst, dass es einzig und alleine deine Entschei-dung ist. Genauso verhält es sich mit Unsicherheit, Neid, Ablehnung, Angst, Frustration, etc…

Es ist immer nur deine eigene Entscheidung. Und, du „spoilst“ damit einzig und alleine dein eigenes System. Es sind Stresskompo-nenten, die dich innerlich einengen, so dass es nur zu limitierten Verhaltens-weisen reicht. Nur weil du schon immer so reagiert hast, heisst dies noch lan-ge nicht, diese Gewohnheit weiterzuführen. Mache es dir bewusst!


Nimm den Ärger (oder eben die anderen Stresskomponenten) bewusst wahr, auch wenn du ihn vielleicht gerade noch nicht gestoppt hast und einmal mehr explodiert bist. Schritt um Schritt - Das nächste Mal achtest du auf die aufsteigende Stressemotion und entscheidest dich ganz bewusst gegen die gewohnheitsmässige Reaktion/Verhaltensweise. In dem Moment hast du deinen Willen eingesetzt und du bestimmst die Situation. Ein Verhalten, das dir bewusst macht, dass du bestimmst und nicht das alte Stressmuster!
Wachse über dich hinaus und werde dir der Lösungen bewusst, die dir die Möglichkeiten in der Situation aufzeigt. Schaue über die Mauer und du hast neue Perspektiven :)


Probiere es aus – Denke grösser als die Mauer :)
Ursula Liechti's Mental-Training – steht für Erfolg

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

UND, „SIE“ GEHT DOCH AUF – DIE REALITÄT

November 8, 2019

1/4
Please reload

Aktuelle Einträge

June 26, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Folgen Sie uns!