DAS KLEIN-DENKEN – ODER DOCH LIEBER UNVERSCHÄMT?

February 7, 2018

 

Wir sind es gewohnt, klein zu denken – weil wir uns die Bescheidenheit als Tugend antrainiert haben. Im Innersten jedoch, wünschen wir uns, dass das Umfeld sieht, was alles in uns steckt. Was für tolle Ideen und Fähigkeiten wir haben und was wir Wundervolles vollbringen könnten – Doch irgendwie scheint es keiner zu sehen. Wenn es doch dann mal jemand erkennt: Ist dann vielleicht unsere Reaktion sogar nur: „Ja meinst du“?


Die Aufforderung liegt darin, es selber in uns zu sehen resp. zu entdecken, die Hemmungen zurückzulassen und uns ganz unverschämterweise etwas zutrauen, sogar dann noch weitergehen, wenn es nicht nach perfekt aussieht.
Bleibe inspiriert und getraue dich: Übers MentalTraining trainierbar :-)


Ursula Liechti's Sport-Mental-Training – steht für Erfolg

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

UND, „SIE“ GEHT DOCH AUF – DIE REALITÄT

November 8, 2019

1/4
Please reload

Aktuelle Einträge

June 26, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Folgen Sie uns!