Suche
  • Ursula Liechti

DER VERSTAND – DEIN TORWÄCHTER


Dein Verstand wacht über deinen Einstellungen, antrainierten Gedanken und Verhaltens-Muster. Alles was du verinnerlicht hast, gehört zu deinem Lebensplan und genau das, die Einhaltung dieses Planes, überwacht der Verstand. An diesem „Torwächter“ vorbei zu kommen braucht Mut. Weil, er sagt ganz schnell NEIN zu etwas Neuem, einer Veränderung, etwas Ungewohnten, Unbekannten. Denn der Ursprungs-Plan gibt Sicherheit und für diese sorgt der Verstand.


Du hast eine Idee: Nun, es kann sein, dass der Verstand sofort NEIN sagt, weil un-möglich. Oder er sagt: Ja, es ist möglich, jetzt aber nicht! OK; du gehst zurück in dein Gewohntes und machst weiter wie bisher. „Es“ drängt wieder. Du formulierst die Idee aufs Neue: Der Verstand meint, es ist nicht die richtige Zeit. OK; Du denkst nicht weiter darüber nach; ja wahrscheinlich hat er recht. Nach geraumer Zeit kommt die Idee abermals auf: Der Verstand / Torwächter meint, also wenn du unbedingt willst, dann gehe an mir vorbei. Wisse einfach, dass du mit vielen Schwierigkeiten rechnen musst und dass du eventuell auf der Strecke bleibst und dein altes Leben dann futsch ist. Angst pur, nein das geht wirklich nicht! Ich lasse es, wie es ist – Schlusssatz: Es soll wohl nicht sein!

ODER: Du machst einen Plan von deiner Idee und gehst Schritt um Schritt. Lernst zu vertrauen, glaubst dir, was du tust. Du triffst neue Entscheidungen und wirfst alte Gewohnheiten über Bord. Du spürst immer mehr, dass du es schaffst - Der Torwächter lächelt :-)


Mut und Vertrauen leben – Übers MentalTraining trainierbar

Ursula Liechti's Mental-Training – steht für Erfolg

(Photo by Frederick Tubiermont on Unsplash)

2 Ansichten

© Ursula Liechti • CH-8566 Engelswilen

Impressum