Suche
  • Ursula Liechti

VOM „UNGEWISSEN“ IN DEN ENTSCHEIDUNGEN


Jeden Tag triffst du Entscheidungen. Gehörst Du zu den Menschen, die Schwierigkeiten haben, Entscheidung zu treffen? Ich kann das verstehen, ist doch das Leben im Prinzip eine Reihe von Entscheidungen und ihren Folgen. Entscheidungen bestehen in der Regel aus einer Vielzahl von Möglichkeiten. Darin liegt der Haken. Es stimmt, das Ungewisse ist in den Möglichkeiten enthalten. Weil es so viele Faktoren gibt, die mit der Entscheidungsfindung und ihrem unbekannten, uns ungewissen Ergebnis zu tun haben, zögern und fürchten viele, Entscheidungen zu treffen. Denn, Entscheidungen können das Leben verändern. Es lohnt sich auch einmal darüber nachzudenken, wie viele Ereignisse nie stattgefunden hätten, wenn nicht jemand die Entscheidung getroffen hätte, etwas anderes, Unbekanntes, Unbewiesenes oder Unerfahrenes zu tun? Ist es gerade das, was dir zusetzt? Das Unbekannte, Unerfahrene, Ungewisse, Unbewiesene? Für jemand, der das Abenteuer liebt, bedeutet das Herausforderung; für andere Angst. Mache dir aber auch bewusst, dass du mit allem ausgestattet bist, was es braucht, um sich auf das Ungewisse einzulassen und die Situation zu schaffen. Kraftvoll und überzeugt entscheiden – übers Mentaltraining lernbar :-)


0 Ansichten

© Ursula Liechti • CH-8566 Engelswilen

Impressum